Am 8. August 1948 wurde der Turngau Mittelbaden-Murgtal (wieder)gegründet.

Dies wollen wir im Jahr 2023 gemeinsam feiern.

„Schon zur Zeit des Mittelalters setzte das Leben in jeder Form ein gewisses Maß an leiblicher Fertigkeit und Übung voraus, dessen Nutzen leiblicher Kraft und Gewandtheit kaum irgendwo verkannt werden konnte. Seither hat sich die Lust an leiblicher Regung, in welcher Form der Körperertüchtigung es auch sei, zu allen Zeiten geltend gemacht.

Daher finden sich auch in Deutschland, seit dieser Zeit, wo die Bewegungslust mit dem Waffenhandwerk den Bund zu ritterlichem Kampf und Turnierwesen eingegangen war, mannigfaltige Leibesübungen in den verschiedenen Volkskreisen unseres Volkslebens, an die dann später das Turnen vielfach nur anknüpfen brauchte“.

 

Mit diesen Zeilen „turngeschichtlicher Betrachtung“ – ja, so nannte man es –  eröffnete vor 50 Jahren das damalige Festbuch des Turngaus Mittelbaden-Murgtal. Zum seinerzeitigen 25. Geburtstag erinnerte man ausführlich an die Historie unserer großen turnerischen Vereinigung.

 

Wir schreiben in Kürze das Jahr 2023 und können dann stolz verkünden: „Ja, auch wir sind älter geworden und können auf dann unglaubliche 75 Jahre zurückschauen“.

 

Liebe Leserinnen und Leser, dies ist uns ein wichtiger Anlass einmal wieder Rückschau und auch Ausblick auf unsere geliebte Turnwelt zu halten. Mit zahlreichen Veranstaltungen, Zusammenkünften und turnerischen Events wollen wir unserem Jubiläum gedenken und es natürlich auch ausgiebig feiern.

 

Hierzu laden wir herzlich ein und möchten Sie auch schon mal etwas neugierig darauf machen. In Kürze gibt es weitere Informationen.

Veranstaltungen

Festakt am 15. Januar 2023 in Rastatt

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Historisches

 

Rund um das Jubiläumsjahr